Wie kann ich am besten mit Ritualkerzen arbeiten?

Derzeit sind meine Ritualkerzen beliebt wie nie. Kein Wunder eigentlich - sieht man sich all die Probleme auf dieser Welt an. Die unsicheren Zeiten verlangen nach ein Stück Sicherheit, das wir alle dringend suchen. Dem Glück ein bisschen auf die Sprünge helfen, herauszukitzeln was schon lange in dir steckt & die richtigen Menschen in dein Leben zu holen - dafür habe ich meine Ritualkerzen geschaffen & jeder der sie entzündet, darf mit Wundern & schönen Ereignissen rechnen!

Mach was auch immer dir Spaß macht, bastle Windlichter, male oder back Plätzchen...



Doch da stellt sich eine Frage?

Wie arbeite ich damit? Und wie kann ich den Rest meiner Gedanken kurz vergessen?

Nur noch kurz die Wäsche waschen, dann die Kinder von der Schule holen, ach ja die Kerze entzünden und hoppla da war doch noch ein Zahnarzttermin morgen... So in etwa dürfte es etwa 99% aller Menschen heutzutage gehen. Alles lebt in Hektik, läuft von A nach B und kommt gefühlt nie an... 

Dabei könnte das Leben doch eigentlich ganz einfach sein. Wann ist der richtige Zeitpunkt meine magische Kerze zu entzünden?

Antwort: Genau jetzt! Du hast dir die Zeit genommen, diesen Artikel zu lesen, d.h. du hast Zeit. Und du kannst dir Zeit nehmen. Die Kunst ist nur, dich nicht ablenken zu lassen. Von keinem Smartphone das klingelt, keiner Facebook-Nachricht usw. Schalte alles aus und konzentriere dich auf das Hier und Jetzt.

Aber wie mach ich das?

Eine berechtigte Frage. Wir haben verlernt uns auf eine Sache komplett zu fokussieren, weil es unser Alltag einfach nicht mehr zulässt. Deshalb habe ich dir einige sehr wirkungsvolle Übungen zusammengestellt, die dir dabei helfen werden, dich in die Gegenwart zu holen. Denn das ist eines der wichtigsten Dinge, wenn du mit Ritualkerzen arbeiten möchtest. 

Lebe nicht in der Vergangenheit und auch nicht zu sehr in der Zukunft. Hier und Jetzt - und du erhälst alle Antworten, die du wissen musst.

1. Die Zählübung

Klingt eigentlich ganz simpel, ist aber schwieriger als man denkt. Dabei geht es darum, deinen Geist hundertprozentig auf eine mentale Aufgabe zu richten. Zähle von der Zahl 100 rückwärts bis 0 - und konzentriere dich auf nichts anderes als die Zahlen. Visualisiere sie in Gedanken, hole sie dir bildlich ins Gedächtnis. Wenn du abgelenkt wirst oder gedanklich abschweifst, fang einfach nochmal von vorne an. Das ist auch neben der Kerzenmagie eine gute Übung um stressfreier in den Alltag zu starten. Sich ein paar Minuten bequem hinzusetzen oder legen und zu zählen. Interessantes nebenbei: Hast du gewusst, das diese kleine Übung auch deine hellseherischen Fähigkeiten trainieren kann?

2. Die Kinderübung

Sei wie ein Kind. Hört sich jetzt etwas banal an - aber "um den Weg einer Hexe zu gehen, dann beobachte aufmerksam ein Kind beim Spielen". Dieses Zitat stammt von der einflussreichen Hexe Lady Circe. Darin steckt tatsächlich viel Weisheit und ist ein wichtiger Schlüssel zum Erfolg. Geh nicht zu verbissen an die Sache ran, lerne Leichtigkeit in dein Leben einzuladen und du wirst merken, wie auf einmal alles etwas einfacher wird. Denn nicht nur die Kindheit, sondern auch die Magie steckt voller Fantasie & Kreativität, die wir mit unserer kindlichen Ader am besten hervorholen können. Es steckt in allen von uns, wir waren alle mal Kinder und wissen, was uns glücklich macht und unseren Geist beflügelt. Vielleicht malst du einfach mal ein Mandala aus, bastelst herbstliche Windlichter (das mach ich z.B. ganz gerne) oder sammelst Herbstlaub und dekorierst sie in der Wohnung. Das alles stimuliert deine magische Ritualkerze sich voll und ganz auf dich zu richten. 

3. Die Spiegelübung

Schau in den Spiegel. Was siehst du da? Wie denkst du über dein Spiegelbild? Schau dir einfach mal ganz tief in die Augen. Was möchten sie dir vielleicht mitteilen? Diese Gedanken einmal bewusst wahrzunehmen kann dir schon mal helfen, dir selber nichts mehr vorzulügen. Tauche in deine Gedankenwelt ein und akzeptiere sie. Und jedes Mal wenn du von einem Spiegel vorbeigehst, schau hinein und dreh den Spieß jetzt um. Die negativen Gedanken wandelst du in Positive um. Und du sagst dir jedes Mal wenn du daran vorbeigehst und kurz stehen bleibst, dass du...

  •  dich schön findest, 
    stolz auf dich bist,  
    alles schaffen kannst, denn du hast dich. 
     

Diese Methode nennt man Affirmationenen und sie helfen dir nicht nur an dich selber zu glauben, sondern steigern auch deine übersinnlichen Fähigkeiten.

 

 

 

Meditation bringt Antworten

Entspannung & Meditation ist die Grundlage aller übersinnlichen Fähigkeiten und auch aller magischen Handlungen.

Indem wir lernen uns zu entspannen, Atemübungen zu machen, können wir unseren Gehirnwellenzustand und unsere Bewusstseinsebene rasch verändern. Somit können wir übersinnliche Informationen und Energieen leichter wahrnehmen.
Das hilft dir widerum natürlich, deine Ritualkerze viel präziser zu deuten, welche Gedanken & Gefühle du empfängst, wie du alles Nebensächliche loslassen kannst und deinen Wunsch manifestierst.
Dir fällt es schwer, selber zu meditieren, kannst einfach nicht abschalten oder hast zuhause nie deine Ruhe?
Dann kann ich dir wärmstens die Lichtkreis-Meditationen von der lieben Lisa Gröller von Heilwerkraum empfehlen. 
Hier kannst du komplett abschalten und die Welt für einige Zeit komplett vergessen. Das kann ich so gut beurteilen, denn ich selber mache dort auch mit und bin jedes Mal komplett losgelöst, das widerum meine magischen Fähigkeiten noch mehr fördert.
  Den Link dazu findest du Hier:

Die Kerze brennt - Zeit zu manifestieren

Manifestation hört sich immer so anstrengend an. Als müssten wir uns ganz fest auf irgendwas konzentrieren und alle Mühe dabei hineinstecken. Meiner Meinung nach, bewirkt das nicht das Geringste. Denn da sind wir wieder beim Kinderthema, je verspielter und fröhlicher du an die Sache rangehst, desto leichter können sich deine Wünsche in die Realität umsetzen. Wer zu verbissen nachdenkt & mit Biegen und Brechen alles ausreizen will, kann sich die Mühe sparen. Drum rate ich meinen lieben Kunden & Kundinnen immer, seid einfach ganz normal. Ich z.B. lege nebenbei die Wäsche zusammen, räume die Spülmaschine aus und setze mich dann ab und an wieder an die Kerze und blicke tief in die Flamme. Oder ich bastle nebenbei meinen Schmuck, spiele Gitarre (was ebenfalls die magischen Kräfte stimuliert) oder höre gute Musik (in meinem Fall Classic Rock aber das kann jeder nach Belieben machen ;) Der Sinn also beim Manifestieren (was nichts anderes als Herbeiträumen ist) sich mit guter, lockerer Laune seinen Wunsch in Gedanken so schön wie möglich auszumalen & sich nicht aus der Ruhe bringen zu lassen. 

Der Schmetterlingseffekt

Wos is an aiz des scho wida? Der kleine Flügelschlag des Schmetterlings bewegt den Wind und diese Windbewegung führt schließlich zu einer endlosen Kette von Ursachen und Wirkungen. Demnach führen deine positiven Gedanken, zu positiven Erlebnissen & Veränderungen. so wie eine kleine Entzündung einer magischen Kerze dazu, dass eines zum anderen kommt und sich deine inneren Gedanken & Wünsche  in die Realität umsetzen. 

Und das widerum ist nichts anderes als Magie!

Du hast noch weitere Fragen?

Wie kann ich meine Ritualkerze "auswerten"? Das meiste kannst du aus der Flamme herauslesen - wie entwickelt sich mein Wunsch? Gibt es noch Hindernisse? Ist die Zeit dafür reif? Das alles findest du in meinem "Ritualkerzen"-Beitrag, in dem du alle spannenden Infos rund um das magische Kerzenthema findest. 

Solltest du noch weitere Fragen dazu haben oder gern persönlich darüber reden wollen, wie man die Kerze deuten kann, kannst du mich gerne per E-Mail unter: woidhex.info@web.de oder telefonisch erreichen. Selbstverständlich bleibt alles unter uns Hexen ;)

Du kannst auch gerne Bilder oder Videos von deiner Kerze machen und mir schicken, dann fällt das Auswerten noch einfacher.

Ritualkerzen

Das sind meine magischen Ritualkerzen. Handmade & mit vielen magischen Zutaten versehen. Meine Ritualkerzen schenken dir je nach Kerze Glück, Erfolg, Wunder uvm. und bieten dir Schutz & Reinigung vor negativen Energien. Außerdem bekommst du zu jeder Ritualkerze einen passenden Zauberspruch, eine Glücks-Heilsteinkette & einen Glücksstein. Jeder, der eine meiner verzauberten Hexenkerzen entzündet, bekommt magische Erlebnisse

Und zu guter Letzt...

Magie hilft in verschiedensten Lebensbereichen und kann dir vielleicht sogar die Liebe deines Lebens herbeiführen. Oder den Job, den du schon immer wolltest und durch einige Blockaden von innen und außen nie bekommen hast. Oder dein Selbstbewusstsein stärken & deine hellseherischen Fähigkeiten fördern. 

Doch um all das zu erreichen ist es wichtig, Vorarbeit zu leisten. Mit den oben genannten Übungen kannst du das sehr gut praktizieren. Solltest du allerdings Traumata aus der Kindheit haben, eine dunkle Vergangenheit, die dich beschäftigt oder Angstzustände usw. dann empfehle ich dir wie oben schon genannt, die liebe Lisa von Heilwerkraum zu kontaktieren. Sie arbeitet nicht nur in Gruppen, sondern bietet auch Einzelsitzungen in der Energiearbeit an. Sehr zu empfehlen, da sie auch ein Herzensmensch und eine Hexe ist ;)

Zur Belohnung wer fleißig bis zum Schluss gelesen hat, jetzt noch ein kleines Hexenritual...

Du möchtest deine hellseherischen Fähigkeiten oder deine Hexenkräfte etwas verbessern? Dann hab ich dafür ein sehr wirkungsvolles und supereinfaches Ritual für dich, das du zusammen mit deiner angezündeten Ritualkerze praktizieren kannst. Es heißt: Der Mondwein

Dazu brauchst du ein durchsichtiges Weinglas, das mit kaltem Wasser gefüllt ist. Und eine Vollmondnacht. Wenn der Vollmond aufgrund von Wolken nicht sichtbar sein sollte, wirkt der Zauber trotzdem. Beobachte wie das Licht des Mondes auf das Weinglas scheint. Halte es Richtung Mond empor und spreche:

"Damit ich klarer sehe,
richtiger berühre und fühle,
deutlicher schmecke und rieche,
genauer höre und weiß"

Den Zauberspruch sprichst du nochmal und führst das Weinglas Richtung deiner Stirn.

"Ich trinke vom Mond und nehme seine Kraft auf.
Als übersinnlich begabte Hexe erkläre ich in dieser Stunde:
Alle meine Sinne, die normalerweise verborgen sind,
sind jetzt angeregt und erweckt und treten zutage"

Diesen Spruch sprichst du zuletzt und trinkst das Mondwasser aus. Somit nimmst du die Segnungen des Mondes im Körper auf.

Logo

©Copyright. Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.